Ptolemaeus Arabus et Latinus: Edition and study of the Arabic and Latin versions of Ptolemy’s astronomical and astrological works and related material

Die astronomischen und astrologischen Werke des Claudius Ptolemaeus (2. Jahrhundert n. Chr.) waren bis ins 17. Jahrhundert zentrale Quellentexte für das wissenschaftliche Weltverständnis der arabisch-islamischen und lateinisch-christlichen Kulturen. Das Projekt erschließt die arabischen und lateinischen Versionen der Hauptwerke Almagest und Tetrabiblos, der Nebenwerke und Pseudo-Ptolemaica und die umfangreiche Kommentar-, Glossen- und Kritik-Literatur in Editionen, Handschriftenkatalogen, technischen Analysen und historischen Studien.

Die Erschließung der ptolemäischen Tradition ermöglicht neue Erkenntnisse über die gemeinsamen Grundlagen islamischer und europäischer Kultur im Mittelalter, über die eng verzahnte Geschichte von Astronomie und Astrologie, über die Leistungen und ständigen Reformanstrengungen mittelalterlicher Wissenschaftler, sowie schließlich über die Voraussetzungen und Errungenschaften der kopernikanischen Revolution.

Zurück zur Übersicht

© Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2014