Diskussionsforen

Berlin | Veranstaltungsreihe Oktober 2018 - März 2019

Mit allen Sinnen: Wie wir zusammen leben

Wie prägt unser Hören, Riechen und Tasten unser Verhalten? Welchen Einfluss hat die nonverbale Kommunikation auf unser Erleben und in welcher Weise beeinflussen unsere Sinne unser gesellschaftliches Zusammenleben? Wir begegnen tagtäglich anderen Menschen und neuen Situationen, nehmen diese „Mit allen Sinnen“ auf und verbinden die Wahrnehmung eng mit Emotionen und Einstellungen. In der Veranstaltungsreihe "Mit allen Sinnen: Wie wir zusammen leben" wird an vier Themenabenden die Welt der Sinne und deren Einfluss auf unser Zusammenleben beleuchtet.

Berlin | 15. Mai 2018

Abschlussveranstaltung der Arbeitsgruppe "Künstliche Photosynthese"

Die Energieversorgung umwelt- und klimafreundlich zu gestalten, ist eine der größten gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Einen möglichen Beitrag hierzu könnte die Künstliche Photosynthese leisten. Die Abschlussveranstaltung präsentiert und diskutiert die Ergebnisse der Akademienarbeitsgruppe "Künstliche Photosynthese" im Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Berlin | 20. Januar 2018

Speak Dating: Das Akademienprogramm beim Salon Sophie Charlotte

Die Akademienunion beteiligt sich an dem Salon Sophie Charlotte der BBAW  zum  Thema „Ist Sprache eine Waffe?“gleich mit mehreren Beiträgen. Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt, Präsident der Akademienunion und Geruchsforscher, wird über die „Die Sprache der Düfte“ sprechen (Raum 226, 2.OG). Zudem laden in einer „Projektstraße“ im Säulen-Saal der Akademie (2. OG) Sprachprojekte aus dem Akademienprogramm zum interaktiven Kennenlernen ein.

Berlin | 14. November 2017

Strom, Wärme, Verkehr – koppeln, was zusammengehört

Damit die Energieversorgung klimaneutral werden kann, müssen Strom, Wärme und Verkehr stärker miteinander vernetzt werden. Welche Technologien sind dafür geeignet, wie müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen geändert werden, und wer trägt die Kosten? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die Jahresveranstaltung "Energie.System.Wende." des Akademienprojekts "Energiesysteme der Zukunft".

Berlin | 13. November 2017

Mein Deutsch - unser Deutsch

Am 13. November fand im vollbesetzten Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie die Präsentation des Zweiten Berichts zur Lage der deutschen Sprache statt. Der Bericht wurde im September von der Akademienunion und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung herausgegeben. Unter dem Thema „Mein Deutsch – unser Deutsch“ diskutierten die Autoren des Berichts zum Thema der Hoch- und Regionalsprachen, Migranten- und Jugendsprache sowie zur Internet- und Alltagssprache. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Jahresthema „Sprache“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften statt.


© Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2014