Zum Hauptinhalt springen
Festveranstaltung

Verleihung des Anna Seghers-Preises von der Anna Seghers-Stiftung

06.12.2019

Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur

06. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Der Anna Seghers-Preis geht in diesem Jahr an Fernanda Melchor und Joshua Groß. Jurorin Alexandra Ortit Wallner entschied sich für die Mexikanerin Fernanda Melchor, da sich diese in ihren Romanen und Erzählungen mutig und empathisch den Fragen unserer Zeit stelle. Jurorin Insa Wilke wählte Joshua Groß mit der Begründung, er suche in seinen Texten zwischen Ironie und Affirmation vor allem das wahre Gefühl und das richtige Leben. Zwischen Witz und Ernsthaftigkeit finde er eine beeindruckende, sprachliche Genauigkeit und eine kompromisslose Zugewandtheit.

Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz

Weitere Informationen


Aktuelle Veranstaltungen

28.10.2021 – 29.10.2021

Tagung des WIN-Kollegs: Kohärenz und Umbrüche

Heidelberg | HAdW | 8:30 Uhr

Interdisziplinäre Tagung mit einem linguistischen Rahmenprogramm zu Wissenschaftstheorie und -kommunikation

Weiterlesen
01.11.2021 – 05.11.2021

Internationale Tagung: Kucha and Beyond: Divine and Human Landscape from Central Asia to the Himalayas

Leipzig | SAW

Die wissenschaftliche Forschung zu den vielfältigen Strukturen und Wechselbeziehungen der realen und imaginären Landschaften Zentralasiens und des Himalayaraums steht noch am Anfang; eine Vernetzung der bemerkenswerten Arbeiten…

Weiterlesen
02.11.2021

Mensch & Natur – Wie beeinflussen sie sich gegenseitig?

Berlin | BBAW

Aktuelle Debatten und Überlegungen zum Anthropozän, aber auch zum Klima- und Umweltschutz bestimmen den Menschen zumeist als maßgeblichen Einflussfaktor auf die ihn umgebende Natur. Doch wie genau gestaltet sich das Verhältnis von…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de