Zum Hauptinhalt springen
Festveranstaltung

Verleihung des Anna Seghers-Preises von der Anna Seghers-Stiftung

06.12.2019

Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur

06. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Der Anna Seghers-Preis geht in diesem Jahr an Fernanda Melchor und Joshua Groß. Jurorin Alexandra Ortit Wallner entschied sich für die Mexikanerin Fernanda Melchor, da sich diese in ihren Romanen und Erzählungen mutig und empathisch den Fragen unserer Zeit stelle. Jurorin Insa Wilke wählte Joshua Groß mit der Begründung, er suche in seinen Texten zwischen Ironie und Affirmation vor allem das wahre Gefühl und das richtige Leben. Zwischen Witz und Ernsthaftigkeit finde er eine beeindruckende, sprachliche Genauigkeit und eine kompromisslose Zugewandtheit.

Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz

Weitere Informationen


Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag
27.06.2022

Immanuel Kant 1724-2024 – ein europäischer Denker

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Am 22. April 2024 jährt sich der Geburtstag von Immanuel Kant zum dreihundertsten Mal.

Weiterlesen
Vortrag
28.06.2022

Feme, Fehde, fern vom Reich? Westfalen am Ende des Spätmittelalters

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Westfalen und der benachbarte Niederrhein lagen fernab, wenn man als Reichsmittelpunkt den Hof des Kaisers und die herrschernahen Gebiete Süddeutschlands begreift. Doch die Landschaften im Nordwesten waren gleichwohl…

Weiterlesen
Workshop
07.07.2022

Ägypten in der frühneuzeitlichen antiquarischen Bildwelt

Berlin | Online | 16:00 Uhr

Anlässlich der diesjährigen Jubiläen wichtiger Meilensteine der jüngeren Ägyptenrezeption widmet das Akademienvorhaben „Antiquitatum Thesaurus“ im Sommersemester 2022 drei digitale Workshops der Wahrnehmung des Landes am…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de