Zum Hauptinhalt springen
Festveranstaltung

Verleihung des Anna Seghers-Preises von der Anna Seghers-Stiftung

06.12.2019

Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur

06. Dezember 2019, 19:00 Uhr

Der Anna Seghers-Preis geht in diesem Jahr an Fernanda Melchor und Joshua Groß. Jurorin Alexandra Ortit Wallner entschied sich für die Mexikanerin Fernanda Melchor, da sich diese in ihren Romanen und Erzählungen mutig und empathisch den Fragen unserer Zeit stelle. Jurorin Insa Wilke wählte Joshua Groß mit der Begründung, er suche in seinen Texten zwischen Ironie und Affirmation vor allem das wahre Gefühl und das richtige Leben. Zwischen Witz und Ernsthaftigkeit finde er eine beeindruckende, sprachliche Genauigkeit und eine kompromisslose Zugewandtheit.

Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz

Weitere Informationen


Aktuelle Veranstaltungen

31.08.2021

Evolution der Sinne – prägend für die kulturelle Evolution?

Berlin | BBAW

Die Auftaktveranstaltung fragt nach der Bedeutung biologischer Komponenten für die menschliche Evolution und Kulturentwicklung. Wie bestimmen die Sinnesorgane unser Erleben und Verhalten? Sind unsere ästhetischen Urteile von der…

Weiterlesen
28.09.2021 – 01.10.2021

Internationale Tagung in Sofia vom 28. September bis zum 1. Oktober 2021

Sofia | AdWG

In Kooperation mit der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften veranstaltet die Göttinger Akademie die internationale Tagung "Byzantinistik und byzantinisches Recht im Kontext der internationalen Rechtsgeschichte"

Weiterlesen
06.10.2021 – 08.10.2021

Translation, Interpretation, Adaptation - Music Between Latin America and Europe, 1920 to 2020

Heidelberg | HAdW

Die Tagung möchte den Dialog zwischen Translations-, Lateinamerika- und Musikforschung initiieren, um auch für die historisch orientierte Musikwissenschaft die Verwendung des Begriffs „(Kulturelle) Übersetzung“ zu diskutieren und…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de