Zum Hauptinhalt springen
Fachtagung

Symposium der Jungen Akademie | Mainz "Verheißungen der Autonomie"

29.10.2019

Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

28.10., 13:30 Uhr bis 29.10., 13:30 Uhr

Wo erweitert Digitalisierung die Freiheitsgrade des Menschen? Wo schränkt sie diese ein? Wo erweist sich Digitalisierung als Herausforderung der Autonomie? Wo ist sie ›süßes Gift‹? Welche Verantwortung übernimmt der Mensch in der digitalisierten Welt? Wo behauptet er seine Autonomie? Wie behauptet er seine Autonomie?  Diesen Fragen widmet sich das Symposium der Jungen Akademie ›Verheißungen der Autonomie‹, organisiert von Dr. Christina Globke und Dr. Pierre-Héli Monot.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 20. Oktober 2019 an das Präsidialbüro der Akademie der Wissenschaften und der Literatur: veranstaltungen@adwmainz.de

Ort: Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz

Weitere Informationen

Flyer (PDF)


Aktuelle Veranstaltungen

Diskussionsforum
31.08.2021 – 15.11.2022

Veranstaltungsreihe „Menschwerdung – Was macht uns aus?“

Berlin | Veranstaltungsreihe August 2021 – November 2022

Wie werden wir zu denjenigen, die wir sind? In welchen Zusammenhängen entwickelt, konstituiert und vollzieht sich menschliches Leben? Und was ist es, das uns Menschen ausmacht? In der…

Weiterlesen
Fachtagung
28.09.2022 – 30.09.2022
Podiumsgespräch
04.10.2022

ORTHODOXIEN. Religionen, Macht und Herrschaft

Berlin | BBAW | 12:00 Uhr

Die Berliner Religionsgespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Verlags der Weltreligionen, der BBAW und der Udo Keller Stiftung Forum Humanum. Sie finden zweimal jährlich statt.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de