Zum Hauptinhalt springen
Podiumsgespräch

Raumordnungskonzepte und Naturschutz im Alpenraum

Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum"

04.07.2019

München

Bayerische Akademie der Wissenschaften

19:00 Uhr

Der Raum Alpen wurde in den letzten 150 Jahren durch die wirtschaftliche und touristische Erschließung transformiert. Der Alpenverein war von Anfang an Ideengeber und Mitgestalter. Die Veränderungen der Natur- und Lebenswelt geschahen in wesentlichen Räumen in einer solchen Geschwindigkeit, dass das sozio-ökonomische System nicht nachhaltig auf die entstehenden Probleme reagieren konnte. Welche „unverfügten“ Räume sind geblieben und welche Handlungsspielräume für eine nachhaltige Zustandssicherung gibt es heute noch? Welche Lösungswege und Konzepte können insbesondere Tourismus und Naturschutz im Alpenraum einschlagen? Können sie wegweisend für andere gesellschaftliche Bereiche sein?

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Die Alpen. Der gefährdete Traum" der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und des Deutschen Alpenvereins e.V. anlässlich des 150. DAV-Jubiläums 2019.

Ort: Alpines Museum, Praterinsel 5, 80538 München


Aktuelle Veranstaltungen

Diskussionsforum
31.08.2021 – 15.11.2022

Veranstaltungsreihe „Menschwerdung – Was macht uns aus?“

Berlin | Veranstaltungsreihe August 2021 – November 2022

Wie werden wir zu denjenigen, die wir sind? In welchen Zusammenhängen entwickelt, konstituiert und vollzieht sich menschliches Leben? Und was ist es, das uns Menschen ausmacht? In der…

Weiterlesen
Fachtagung
28.09.2022 – 30.09.2022
Podiumsgespräch
04.10.2022

ORTHODOXIEN. Religionen, Macht und Herrschaft

Berlin | BBAW | 12:00 Uhr

Die Berliner Religionsgespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Verlags der Weltreligionen, der BBAW und der Udo Keller Stiftung Forum Humanum. Sie finden zweimal jährlich statt.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de