Zum Hauptinhalt springen
Podiumsgespräch

Podiumsdiskussion: Legitime Forschungsverbote?

21.04.2021

Berlin

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

21.04., 17:00 bis 19:00 Uhr

Dass die Freiheit der Forschung zwar grundrechtlich geschützt ist, aber dieser Schutz nicht unbegrenzt ist, dürfte kaum umstritten sein. Die sich daraus ergebenden Fragen werden allerdings immer wieder, zum Teil sehr heftig, diskutiert: Wer definiert die Grenzen und wie werden diese abgesichert? Wann sind gesetzliche Verbote sinnvoll, und sind diese immer legitim? Gibt es Alternativen? Diese und weitere Fragen sind Thema der Podiumsdiskussion.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Ort: Online und im Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Markgrafenstraße 38,10117 Berlin


Aktuelle Veranstaltungen

11.02.2021

Corona-Gespräch IV – „Wie steht es um das Verhältnis der Geschlechter in der Krise?“

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Der Lockdown führt dazu, dass sich längst überholt geglaubte Strukturen im Verhältnis der Geschlechter neu etablieren. Warum das so ist, darüber diskutiert Jutta Allmendinger mit Jule Specht und Karamba Diaby, MdB…

Weiterlesen
03.03.2021

Mittagssalon… mit Jean-Philippe Baratier

Berlin | BBAW | 12:00 Uhr

Eine Feier anlässlich des 300. Geburtstags des jüngsten Mitglieds der Akademie.

 

Weiterlesen
23.03.2021

Corona-Gespräch V – „Wie hat sich das Verhältnis von Virtualität und Präsenz in der Krise gewandelt?“

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Die Corona-Krise hat die digitale Transformation beschleunigt. Wie steht es um die Qualität unseres Zusammenlebens, wenn es im digitalen Raum stattfindet? Darüber diskutieren Julika Griem, Eva Geulen und Claus Pias mit…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de