Zum Hauptinhalt springen
Personen an einem Tisch
Nachrichten

Parlamentarisches Frühstück mit Keilschrifttafeln und Glasfenstern

09.05.2023

Am 9. Mai fand in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft (DPG) auf Einladung von Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien a. D. und Vorstandsmitglied der DPG, und Kai Gehring, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Forschung, Technikfolgenabschätzung, ein Parlamentarisches Frühstück statt, bei dem den anwesenden Bundestagsabgeordneten und deren Mitarbeitenden die Forschung in den Wissenschaftsakademien sowie beispielhaft anhand zweier Projekte das Akademienprogramm nahegebracht wurde.

Bei der durch die Akademienunion organisierten morgendlichen Gesprächsrunde, an der rund 15 Parlamentarier und Mitarbeitende teilnahmen, gab Unionspräsident Prof. Dr. Christoph Markschies zunächst eine kleine Einführung in die Akademienforschung. Anschließend stellten die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Maria Deiters vom Projekt „Corpus Vitrearum Medii Aevi“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz sowie die Altertumswissenschaftlerin Prof. Dr. Karen Radner vom Projekt „Cuneiform Artefacts of Iraq in Context“ der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ihre Arbeit vor und stellten sich den interessierten Fragen der Anwesenden. Während die von Karen Radner erforschten Jahrtausende alten Keilschrifttafeln das Museum im Irak nicht verlassen dürfen, konnte die Frühstücksrunde jedoch Fragmente von mittelalterlichen Kirchenfenster auf einem Leuchttisch vor Ort bewundern.

Die Akademienunion bedankt sich sehr herzlich bei Prof. Monika Grütters und Kai Gehring für die freundliche Einladung und die Unterstützung.

 



Aktuelle Veranstaltungen

Wissenschaftsjahr

Wissenschaftsjahr 2024 – Freiheit

Unter der Überschrift PERSPEKTIVE: FREIHEIT finden verschiedene Veranstaltungen der Wissenschaftsakademien an unterschiedlichsten Orten in ganz Deutschland statt. Über gesellschaftliche und politische Umbrüche hinweg waren und sind die Akademien der…

Weiterlesen
Ausstellung
07.11.2023 – 31.08.2024

Prize Papers und transatlantische Sklaverei: Ausbeutung, Leid und angetanes Unrecht

Berlin | Akademiengebäude | Montag - Freitag | ab 08:00 Uhr

Die Prize Papers geben Einblick in den Handel mit versklavten Menschen, aber auch in die Lebenssituation auf den Plantagen oder an Bord der Schiffe.

Weiterlesen
Diskussionsforum
21.03.2024 – 11.03.2025

Sind wir noch bei Sinnen?

Berlin | Akademienunion | 19:00 Uhr

„Sind wir noch bei Sinnen?" - vier Veranstaltungen zu unseren Sinnen in den multiplen Krisen unserer Zeit | Veranstaltungsreihe März 2024 - März 2025

 

Weiterlesen

Besonderes Angebot

Gerne möchten wir auf die Möglichkeit hinweisen, dass für die Anreise zu Veranstaltungen der Akademienunion unser Veranstaltungsticket bei der Deutschen Bahn genutzt werden kann. Hierüber kann ein Ticket online zu einem bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof zur einer unserer Veranstaltungen nach Berlin gebucht werden inkl. Wir weisen Veranstaltungen explizit aus, wo eine Ticketbuchung zu diesen Konditionen möglich ist. 

Alle Informationen unter: www.akademienunion.de/veranstaltung/reisekosten

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
annette.schaefgen@akademienunion.de