Zum Hauptinhalt springen
Podiumsgespräch

Literarischer Abend mit Doron Rabinovici und SAID

16.01.2020

München

Bayerische Akademie der Wissenschaften

16.01., 20:00 Uhr

München | 20:00 Uhr | Bayerische Akademie der Wissenschaften

Das literarische Werk zweier vielfach ausgezeichneter Autoren steht im Fokus des literarischen Abends. Verschiedene Erfahrungen von „Fremde“ und „Heimat“, von Verstehen, Verstanden- oder Missverstanden- Werden ebenso wie Erfahrungen der Ausgrenzung stellen die Autoren anhand ausgewählter poetischer Texte zur Diskussion.

Das literarische Werk zweier vielfach ausgezeichneter Autoren steht im Fokus des literarischen Abends. Verschiedene Erfahrungen von „Fremde“ und „Heimat“, von Verstehen, Verstanden- oder Missverstanden- Werden ebenso wie Erfahrungen der Ausgrenzung stellen die Autoren anhand ausgewählter poetischer Texte zur Diskussion. Sie treten in einen Dialog miteinander und öffnen diesen für das Publikum.

Vortragende: Doron Rabinovici (Wien), SAID (München)
Moderation: Michael Brenner (Professor für Jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München

 Die öffentliche Veranstaltung findet im Rahmen der Tagung „Juden und Muslime in Deutschland vom frühen 19. Jahrhundert bis heute“ statt und richtet sich an eine breite Öffentlichkeit.

Ort: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Straße 11, 80539 München, Sitzungssaal 1, 1. Stock


Aktuelle Veranstaltungen

Diskussionsforum
31.08.2021 – 15.11.2022

Veranstaltungsreihe „Menschwerdung – Was macht uns aus?“

Berlin | Veranstaltungsreihe August 2021 – November 2022

Wie werden wir zu denjenigen, die wir sind? In welchen Zusammenhängen entwickelt, konstituiert und vollzieht sich menschliches Leben? Und was ist es, das uns Menschen ausmacht? In der…

Weiterlesen
Fachtagung
28.09.2022 – 30.09.2022
Podiumsgespräch
04.10.2022

ORTHODOXIEN. Religionen, Macht und Herrschaft

Berlin | BBAW | 12:00 Uhr

Die Berliner Religionsgespräche sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Verlags der Weltreligionen, der BBAW und der Udo Keller Stiftung Forum Humanum. Sie finden zweimal jährlich statt.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de