Zum Hauptinhalt springen
Menschwerdung - was macht uns aus?
Diskussionsforum

Ich-Werdung – Wie entsteht unser Selbst?

Science Café

15.11.2022

Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

19:00 Uhr

Das Bewusstsein und die Entwicklung des eigenen „Selbst“ ist eine wesentliche, wenn nicht die Eigenschaft des Menschen. Aber wie genau entsteht menschliches Bewusstsein? Welche Faktoren werden wirksam bei der Konstitution einer Ich-Identität? Und welche Bedeutung nehmen der Prozess der Wahrnehmung, aber auch die gesellschaftliche und soziale Umwelt bei der Entwicklung und Formung menschlichen Bewusstseins ein?

 

Gäste

Prof. Dr. Olaf Blanke 
Neurowissenschaftler (Swiss Federal Institute of Technology, EPFL), Gründungsdirektor des EPFL Center for Neuroprosthetics

Prof. Dr. Kristina Musholt  
Kognitive Anthropologin (Universität Leipzig), ehemaliges Mitglied der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Dr. Nicole Ottiger
Künstlerin, Kunsttherapeutin und Dozentin

Moderation: Stephanie Rohde


Während der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Akademienunion die Aufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.



Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag
08.12.2022

Energiewende in Krisenzeiten: Sind Klimaschutz und Versorgungssicherheit vereinbar?

Berlin | Online | 11:00 Uhr

Nicht nur hohe Gaspreise, sondern auch die gestiegenen Strompreise bereiten aktuell Industrie und Haushalten Sorgen. Deshalb wird in Deutschland und Europa intensiv darüber diskutiert, welche Anpassungen am…

Weiterlesen
Vortrag
08.12.2022

Schwarze Löcher, Gravitationswellen und Hawking-Strahlung

Hamburg | AdW HH| 19:30 Uhr

Eine Veranstaltung aus der Vortragsreihe „Wenn Gravitationskraft auf Quantenphysik trifft“. Die Vortragsreihe findet in Kooperation mit dem Planetarium Hamburg statt.

Weiterlesen
Fachtagung
12.12.2022

Goethes Wörter – Sprachexplosionen

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Seit einem Dreivierteljahrhundert entsteht mit dem Goethe-Wörterbuch (GWb) eines der größten sprachhistorischen Wörterbücher des Deutschen.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de