Zum Hauptinhalt springen
VortragFachtagung

Goethes Wörter – Sprachexplosionen

Kolloquium

12.12.2022

Berlin

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

18:00 Uhr

Seit einem Dreivierteljahrhundert entsteht mit dem Goethe-Wörterbuch (GWb) eines der größten sprachhistorischen Wörterbücher des Deutschen. Es erfasst den exzeptionellen Wortschatz Goethes vollständig und erschließt auf der Basis von ca. 3,4 Mill. Textbelegen die Bedeutungen und Gebrauchsweisen von gut 93.000 Wörtern.

Dabei werden Gemeinsprachlichkeit und das Besondere der Goethe’schen Sprache gleichermaßen dokumentiert: Das GWb bietet neben dem Allgemeinwortschatz des 18. und frühen 19. Jahrhunderts Individualsprachliches, Wortinnovationen, fach- und sondersprachliche Ausdrücke u.a.m. Über Wörter wie Blitzlicht, impfen, liebehimmelswonnewarm oder Parallelepiped gibt es ebenso Auskunft wie über Mohr, Mohrenbande oder Schmiergeld und lässt dabei auch erkennen, wie sich das Wortverständnis seit der Goethe-Zeit verändert hat. Wie breit das Interesse daran ist, zeigt das erfolgreiche „Themenjahr Sprache 2022“ der Klassik Stiftung Weimar, bei dem in Kooperation mit der Arbeitsstelle Berlin/Leipzig historische Lexikografie im Wortsinn greifbar gemacht wurde.

Das GWb ist Forschungsgrundlage verschiedener Wissenschaftsdiziplinen und präsentiert seinem Nutzerkreis ein sorgsam aufbereitetes Informationsangebot zur Sprach- und Sachwelt der Goethe-Zeit. Als gedruckte Version bis zum Wort schleifen vorliegend, ermöglicht die Online-Version des Kompetenzzentrums Trier den Zugriff bis Randzeichnung und erweiterte Verknüpfungen.

Die Vorträge geben exemplarische Einblicke in den Sprachgebrauch Goethes und präsentieren das GWb als vielfältige Ressource.

 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Ort: Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

 


Aktuelle Veranstaltungen

Vortrag
08.12.2022

Energiewende in Krisenzeiten: Sind Klimaschutz und Versorgungssicherheit vereinbar?

Berlin | Online | 11:00 Uhr

Nicht nur hohe Gaspreise, sondern auch die gestiegenen Strompreise bereiten aktuell Industrie und Haushalten Sorgen. Deshalb wird in Deutschland und Europa intensiv darüber diskutiert, welche Anpassungen am…

Weiterlesen
Vortrag
08.12.2022

Schwarze Löcher, Gravitationswellen und Hawking-Strahlung

Hamburg | AdW HH| 19:30 Uhr

Eine Veranstaltung aus der Vortragsreihe „Wenn Gravitationskraft auf Quantenphysik trifft“. Die Vortragsreihe findet in Kooperation mit dem Planetarium Hamburg statt.

Weiterlesen
Vortrag
13.12.2022

Jüdisches kulturelles Erbe aus dem mittelalterlichen Bayern

München | BAdW | 19:00 Uhr

Ehemalige Synagogen, entlegene Friedhöfe, Mikwen oder versteckte Schriftsammlungen auf Dachböden – Zeugnisse jüdischen Lebens in Bayern sind sehr vielfältig und bisher wenig erschlossen. Auf diese faszinierende Spurensuche…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de