Zum Hauptinhalt springen
Festveranstaltung

Einsteintag 2021: Livestream

26.11.2021

Berlin

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

26.11.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Pandemielage findet der Einsteintag als digitale Veranstaltung ohne Publikum statt. Sie sind herzlich eingeladen, die Festsitzung unter http://www.bbaw.de/live zu verfolgen.

Die Festsitzung zum Einsteintag ist eine der beiden zentralen jährlichen Festsitzungen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, bei der die Akademie ihre neuen Mitglieder vorstellt und Preise an den wissenschaftlichen Nachwuchs verliehen werden.

Der Einsteintag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften steht einerseits im Zeichen des Jahresthemas – „die Vermessung des Lebendigen“: Die Frage, was am Leben (in einem weiten Sinne dieses Begriffs) „vermessbar“ ist, wird aus der Perspektive von Ethik, theoretischer Biologie, Literatur- und Politikwissenschaft diskutiert. Dadurch wird auch deutlich, was sich in jeweiliger Perspektive jeder Vermessung entzieht. Andererseits wird aus dem Leben der Akademie berichtet und aus der Perspektive der Akademie auf die Wissenschaft geblickt; dabei insbesondere die in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der BBAW diskutierte Frage nach der Freiheit der Wissenschaft in bestimmter Perspektive beleuchtet. Außerdem verleiht die Akademie (unter anderem gemeinsam mit der Stadt Potsdam) Preise und nimmt neue Mitglieder auf.

Anna Clementi hat italienische wie schwedische Wurzeln und studierte in Perugia, Rom und Berlin Gesang und Schauspiel. Sie gestaltet ein weites Spektrum künstlerisch, das italienische Chansons, zeitgenössische Musik (besonders von Cage und Schnebel), Jazz und House, aber auch Kabarett umfasst. Viele Stücke wurden in den letzten Jahren Anna Clementi auf den Leib geschrieben (http://www.annaclementi.com/).

Am Einsteintag lädt die Akademie erneut in ihr ebenso anregendes wie aufregendes Laboratorium der Aufklärung ein.


Aktuelle Veranstaltungen

06.09.2021 – 31.01.2022

Herlinde Koelbl: Jüdische Portraits

Berlin | BBAW

Eine Fotografie-Ausstellung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 6. September 2021 bis 31. Januar 2022.

Weiterlesen
08.11.2021

Akademientag 2021: Podiumsdiskussion „Identität, Migration, Globalisierung. Große Zukunftsfragen gestern und heute“

Berlin | 19:30 Uhr

Woher kommen wir, wohin gehen wir? Die Beschäftigung mit vergangenen und fernen Kulturen stellt uns immer wieder vor Fragen an das Leben im Heute. Was sind die großen Fragen, die die Menschheit schon immer, aber vielleicht derzeit…

Weiterlesen
15.11.2021 – 14.02.2022

Prize Papers Lunch Talks

Göttingen | AdW-Goe

Die internationale Vortragsreihe der Prize Papers Lunch Talks stellt seit vergangenem Jahr ein Online-Foum bereit, das Raum bietet, um über die internationale Forschung zu diesem einmaligen Bestand in Austausch zu treten.

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de