Zum Hauptinhalt springen
Ausstellung

Ausstellungseröffnung | Lebensbilder: Christian Gottfried Ehrenberg. Zeichnungen

10.05.2021

Berlin

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

10.05.

Die Ausstellung „Lebensbilder“ würdigt das zeichnerische Werk des Mediziners, Zoologen und Botanikers Christian Gottfried Ehrenberg (1795–1876). Ehrenberg war ab 1826 Mitglied der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften und begleitete 1829 Alexander von Humboldt auf seiner Russlandreise. 

Auf seinen Forschungsreisen durch den Nahen Osten sowie Zentralasien entstanden Zeichnungen von höchster Präzision: Korallen in unglaublicher Farbenpracht, akribische Insektenstudien, Landschaftsaufnahmen. Auch Ehrenbergs berühmte Infusorienforschung wird in eindrucksvollen Zeichnungen anschaulich und zeigt, dass auch das unsichtbar Kleinste zu einer Vermessung des Lebendigen zwingend dazu gehört. 

In Zusammenarbeit mit dem Archiv der BBAW sowie der Historischen Arbeitsstelle und den Mikropaläontologiesammlungen des Museums für Naturkunde zu Berlin werden Ehrenbergs Forschungsreisen und seine Infusorienforschung in drei Abteilungen anhand ausgewählter Zeichnungen in großformatigen Reproduktionen präsentiert. In Kurzvorträgen wird in die Ausstellung eingeführt und Ehrenbergs wissenschaftliches Erbe bis heute nachgezeichnet.

Eine Veranstaltung des Akademienvorhabens „Alexander von Humboldt auf Reisen – Wissenschaft aus der Bewegung“ im Zentrum Preußen-Berlin und des Jahresthemas 2021|22 „Die Vermessung des Lebendigen“, gefördert von der Stiftung Preußische Seehandlung.

Die Online-Veranstaltung wird via Zoom übertragen, die Teilnehmerzahl ist limitiert. Wir bitten deshalb um Anmeldung via Formular (bis 09. Mai 2021, 24:00 Uhr). Am Tag der Veranstaltung erhalten Sie einen entsprechenden Zugangslink. Mit der Teilnahme an der Online-Podiumsdiskussion erklären Sie sich mit den Datenschutzrechtlinien von Zoom einverstanden.

Ort: Online


Aktuelle Veranstaltungen

28.05.2021

„Make Law Not War“: Der jüdische Jurist Benjamin B. Ferencz

Leipzig | SAW | 16:00 Uhr

Das Akademieprojekt Europäische Traditionen – Enzyklopädie jüdischer Kulturen lädt zu einem Gesprächsabend über Benjamin B. Ferencz. Beteiligt sind Dan Diner, Constantin Goschler, Marcus Böick, Julia Reus, es moderiert…

Weiterlesen
03.06.2021 – 05.06.2021

Internationale Tagung: Friedrich Christian von Sachsen (1722–1763): Thronfolger und Förderer der Künste

Leipzig | SAW | 12:30 Uhr

Intention der Tagung ist die Erarbeitung eines aktuellen und methodisch avancierten Kenntnisstands zum kulturellen Wirken Friedrich Christians und seines Umfelds, nicht nur am Hof in Dresden. Damit sollen zudem in…

Weiterlesen
15.06.2021

Selbstgespräche über das Leben: Christoph Markschies

Berlin | BBAW

Leben. Was bedeutet das eigentlich? Wie hört es sich an, wonach riecht es, und was ist eigentlich wichtig im Leben? Im Interview mit sich selbst suchen Akademiemitglieder verschiedener Disziplinen Antworten auf diese Fragen. Fünf…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de