Zum Hauptinhalt springen
Podiumsgespräch

Akademiesitzung im April

23.04.2021 – 24.04.2021

Mainz

Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

23.04., 09:00 Uhr bis 24.04., 11:00 Uhr

Am 23. und 24. April findet die Aprilsitzung der Akademie statt, innerhalb derer folgende öffentliche Vorträge zu hören sein werden:

Freitag, 23. April

09:00 – 09:30 Uhr
Vortrag: Prof. Dr.  Tatjana Hörnle spricht über das Thema: ›Triage in Pandemien‹
09:30 – 10:00 Uhr Diskussion

10:00 – 10:30 Uhr
Vortrag: Prof. Dr. Jens Malte Fischer spricht über das Thema: ›Gustav Mahlers Nachleben und die Vitalität des Antisemitismus‹
10:30 – 11:00 Uhr Diskussion

Live-Stream auf YouTube

Samstag, 24. April

09:00 – 09:15 Uhr
Vortrag: Dr. Paul Breiding (JA) spricht über das Thema: ›Die Diskriminante‹
09:15 – 09:30 Uhr Diskussion

09:30 – 09:45 Uhr
Vortrag: Dr. Lydia Repke spricht über das Thema: N.N.
09:45 – 10:00 Uhr Diskussion

10:00 – 10:15 Uhr
Vortrag: Dr. Eugen Wassiliwizky (JA) spricht über das Thema: ›Was ist Rührung? Eine Suche nach neurowissenschaftlichen Antworten‹
10:15 – 10:30 Uhr Diskussion

10:30 – 10:45 Uhr
Vortrag: Dr. Hanieh Saeedi (JA) spricht über das Thema: ›Marine biodiversity advances in a digital era‹

Live-Stream auf YouTube

Ort: Live auf dem YouTube-Kanal der Akademie


Aktuelle Veranstaltungen

14.04.2021

Finissage | Ein Rückblick: Fotografie und Wissenschaft

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Drei Monate Ausstellung „Faszination Wissenschaft. Herlinde Koelbl“ in der BBAW. Welche Spuren hinterlassen Herlinde Koelbls Fotografien?

Weiterlesen
15.04.2021

Selbstgespräche über das Leben: Michaela Kreyenfeld

Berlin | BBAW

Leben. Was bedeutet das eigentlich? Wie hört es sich an, wonach riecht es, und was ist eigentlich wichtig im Leben? Im Interview mit sich selbst suchen Akademiemitglieder verschiedener Disziplinen Antworten auf diese Fragen. Fünf…

Weiterlesen
19.04.2021

Akademievorlesung II – „Kann es eine „ethische KI“ geben?“

Berlin | BBAW | 18:00 Uhr

Der Einsatz von KI-Systemen verspricht viele praktische Vorteile und kann sogar Leben retten, zum Beispiel durch den Einsatz von Fahrassistenzsystemen oder in der medizinischen Diagnose. Dennoch ist oft nicht…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de