Zum Hauptinhalt springen

Wenn Sie eine Publikation bestellen möchten, schreiben Sie bitte an presse@akademienunion-berlin.de.

Auf dieser Seite finden Sie Informationsmaterialien zur Akademienunion und zum Akademienprogramm, Stellungnahmen und Positionspapiere, Sammelbände sowie weitere Veröffentlichungen zu aktuellen Themen der Wissenschaft. Alle Publikationen können Sie bei uns bestellen.


Neuerscheinungen


Über die Akademienunion und das Akademienprogramm

Die Wissenschaftsakademien - Wissensspeicher für die Zukunft

Das Akademienprogramm ist das größte geisteswissenschaftliche Forschungsprogramm Deutschlands.

Weiterlesen
Cover des Flyers zum Akademienprogramm. Der Flyer ist grün, auf dem Cover ist eine weiße Weltkugel zu sehen.

Infoflyer zum Akademienprogramm

Das Akademienprogramm – das gemeinsame Forschungsprogramm der deutschen Wissenschaftsakademien – dient der Erschließung, Sicherung und Erforschung unseres kulturellen Erbes. Es ist das größte geistes- und sozialwissenschaftliche Forschungsprogramm…

Weiterlesen
Eine große 40 auf pinkem Hintergrund mit bunten Punkten. Darauf steht "Eines wie keines. Das Akademienprogramm besteht seit 40 Jahren."

40 Jahre Akademienprogramm: Beitrag von Hanns Hatt im BBAW Jahresmagazin (PDF)

In einem zunehmend von nationalen Spannungen und Konflikten geprägten Europa können die Forschungen Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt ist Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften. Im Akademienprogramm auch in Zukunft unverzichtbare…

Weiterlesen

Stellungnahmen und Positionspapiere

Wasserstoff ist ein wichtiges Element auf dem Weg in Richtung Klimaneutralität. Er unterstützt die Abkehr von fossilen Brennstoffen – besonders in der Industrie sowie dem Schiffs- und Flugverkehr.

Die Energieversorgung in Deutschland und Europa steht vor einer Zeitenwende. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat gezeigt, wie gefährlich Abhängigkeiten von einzelnen Importländern für die Versorgungssicherheit sind.

Erneuerbare Energie sollen künftig die tragenden Säulen unseres Energiesystems werden. Gleichzeitig wird der Strombedarf in Sektoren wie Wärme und Verkehr stark ansteigen. Das erfordert einen deutlich schnelleren Ausbau neuer Anlagen als bisher.


Sammelbände

Wie ist es um die deutsche Sprache in den Schulen bestellt? Bisherige wissenschaftlich fundierte Antworten, etwa von Großstudien wie PISA oder DESI, zielen auf repräsentative, eng umschriebene Zustandsbeschreibungen. Sie erfassen nur wenig von der…

Das Deutsche ist eine der bedeutendsten Kultursprachen der Welt, und wie alle Sprachen verändert es sich ständig. Dieser Wandel zeigt sich unter anderem in einer zunehmenden Differenzierung in einzelne Spielarten: So ist die deutsche Sprache nicht…

Hrsg. von Albrecht Riethmüller

Mit Beiträgen von Beate Angelika Kraus, Thomas Betzwieser, Matthias Brzoska, Louise Bernard de Raymond, Saskia Jaszoltowski, Julia H. Schröder.

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de