Zum Hauptinhalt springen
Nachrichten

Stellungnahme Zukunft der Arbeit erschienen

Unsere Arbeitswelt verändert sich stark. Digitalisierung und Automatisierung erlauben oft orts­ungebundene Arbeit, die Abkehr von fossilen Brennstoffen zwingt uns zum Wirtschaften mit öko­logisch nachhaltigen Energien und Technologien, demografischer Wandel und Einwanderung verändern unsere Gesellschaft grundlegend. Aus diesen Entwicklungen erwachsen Chancen und Risiken. Diesem Thema widmet sich die Stellungnahme einer interdisziplinäre und interakademische Arbeitsgruppe von Akademienunion, BBAW und Leopoldina, die heute in Berlin vorgestellt wurde.


Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
annette.schaefgen@akademienunion.de