Zum Hauptinhalt springen
Portrait Edwin J. Kreuzer
Nachrichten

Edwin Kreuzer neuer Präsident der Akademienunion

01.09.2021

Edwin Kreuzer neuer Präsident der Akademienunion

Zur Pressemitteilung

Prof. Dr. Edwin J. Kreuzer steht seit dem 1. September 2021 an der Spitze der Akademienunion, des Dachverbandes von acht deutschen Wissenschaftsakademien. Er tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt an, der das Amt seit 2015 innehatte.

Als wichtige Ziel für seine Amtszeit nennt Kreuzer die Weiterentwicklung des Akademienprogramm, des gemeinsamen Forschungsprogramms der Wissenschaftsakademien. Zudem werde die Akademienunion gemeinsam mit ihren Mitgliedsakademien die dialog- und zielgruppenorientierte Wissenschaftskommunikation weiter ausbauen, um den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Gesellschaft zu stärken.

Edwin Kreuzer ist seit 2013 Präsident der Akademie der Wissenschaften in Hamburg und war von 2015 an auch Vizepräsident der Akademienunion.


Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de