Zum Hauptinhalt springen
Akademienprogramm
Wörterbücher
23.09.2022

Kurzporträt | Das Projekt „Das Deutsche Rechtswörterbuch“ stellt sich vor

Das Projekt „Das Deutsche Rechtswörterbuch“ erschließt als Großwörterbuch zur historischen Rechtssprache den rechtlich relevanten Wortschatz des Deutschen (samt weiterer westgermanischer Sprachen) vom Beginn der schriftlichen Aufzeichnung in der Spätantike bis ins frühe 19. Jahrhundert. In dem Briefmarkenportrait stellt das Heidelberger Team des Projekts das Wörterbuch und seine Anwendung kurz vor. Das in Heidelberg angesiedelte Projekt „Das Deutsche Rechtswörterbuch“ wird im Rahmen des Akademienprogramms der Akademienunion vom Bund und dem Land Baden-Württemberg gefördert.

Was bedeutet Hämmerling? Was ist ein Saubär? Welche rechtliche Bedeutung hatte die Farbe Rot? Schlagen Sie selbst im Deutschen Rechtswörterbuch nach: www.deutsches-rechtswoerterbuch.de

Film: Eine Produktion von B & B Medien, Mannheim

Abbildung im Thumbnail: Holzschnitt einer Urteilsverkündung aus dem Laienspiegel (1509), München, Bayrische Staatsbibliothek.


Weitere Medienbeiträge

Audio
19.12.2023

Iran verstehen: Welche historischen Hintergründe spiegeln sich in der aktuellen Situation wider?

Sozial- und Kulturwissenschaften

Im Podcast spricht Islamwissenschaftlerin Anja Pistor-Hatam über aktuelle Entwicklungen im Iran.

zum Beitrag
Audio
19.12.2023

Schlaglicht: Menschenrechte und Gottesstaat – sind Hoffnungen auf mehr Demokratie in der Islamischen Republik Iran realistisch?

Sozial- und Kulturwissenschaften

Islamwissenschaftlerin Anja Pistor-Hatam spricht im Schlaglicht über aktuelle Entwicklungen im Iran.

zum Beitrag
Audio
07.11.2023

Gerechtigkeit - Enzyklopädie der ganz großen Worte

Akademienprogramm

Jutta Allmendinger und Andreas Urs Sommer sprechen in der Podcastfolge über Gerechtigkeit.

zum Beitrag

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
annette.schaefgen@akademienunion.de