Mediathek

In der Mediathek finden Sie Ton- und Videoaufzeichnungen von ausgewählten Veranstaltungen der Akademienunion und ihren Mitgliedsakademien. Derzeit ist eine Fotogalerie in Vorbereitung. Wenn Sie Fotos oder andere Pressematerialien benötigen, wenden Sie sich bitte an das Berliner Büro der Akademienunion.

Berlin | 11.06.2018

Zerstörtes Weltkulturerbe Reale oder virtuelle Rekonstruktion?

Die Stätten des materiellen kulturellen Welterbes sind derzeit weltweit durch Kriege, politischen und religiösen Fanatismus, Naturkatastrophen, Klimawandel, Urbanisierung oder Tourismus bedroht. Wie können Kulturdenkmäler geschützt und bewahrt werden? Was können moderne digitale Methoden bei der Rekonstruktion zerstörter Kulturgüter leisten? Diese und weitere Fragen diskutierten bei der Abendveranstaltung des Akademientages Prof. Dr. Horst Bredekamp, Dr. Susanne Krömker, Prof. Dr. Hans-Rudolf Meier unter der Moderation von Prof. Dr. Friederike Fless. Die Veranstaltung wurde von Unionspräsident Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt und Frau Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin des BMBF, gemeinsam eröffnet.

Berlin | 03.05.2018

Abschied vom Kontinent? Der Brexit aus historischer und aktueller Perspektive

Ende März 2019 wird Großbritannien aller Voraussicht nach den per Referendum im Frühsommer 2016 beschlossenen Austritt aus der Europäischen Union vollziehen. Warum sind die Beziehungen zwischen Großbritannien und dem Kontinent so schwierig? Wie werden sie in Zukunft aussehen und welche Verwer fungen zeichnen sich jetzt schon ab?Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Geisteswissenschaft im Dialog" diskutierte ein interdisziplinär besetztes Podium am 03. Mai 2018 diese und weitere Fragen in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften bei der gemeinsamen Veranstaltung von Akademienunion und Max Weber Stiftung.

Berlin | 11.03.2018

Alles über das Riechen

Wie geht das eigentlich - das Riechen? Und was steckt hinter der Redensart: Ich kann dich nicht riechen?  Thomas Prinzler von Inforadio RBB spricht mit dem Präsidenten der Akademienunion, Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt, als weltweit führenden Geruchsforscher über die Einmaligkeit und Wichtigkeit des Geruchssinns für die Menschen. Hatt ist Lehrstuhlinhaber für Zellphysiologie an der Ruhr-Universität Bochum.


© Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2014