Zum Hauptinhalt springen

Zur BMBF-Website zu den Geistes- und Sozialwissenschaften

132 Projekte umfasst das Akademienprogramm derzeit, die sich den verschiedensten Gegenständen widmen: Von barocken Deckenmalereien in Schlössern, Schiffspapieren und gekaperten Gütern bis hin zum Zettelkasten des Soziologen Niklas Luhmann. Die Projekte des Akademienprogramms sind so vielfältig wie einzigartig. Den einzelnen Projekten möchten wir daher mehr Raum geben: Monat für Monat stellen wir Ihnen ab sofort gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ein außergewöhnliches Forschungsvorhaben vor. Hier und auf allen unseren Social-Media-Kanälen!

Zusammengebündelte alte Dokumente

April | „Prize Papers“: Wissensspeicher der frühen Neuzeit

Interview mit Prof. Dr. Dagmar Freist, Wissenschaftliche Leiterin des Projekts „Prize Papers, Erschließung, Digitalisierung, Präsentation (1652-1815)“ der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Weiterlesen
Ein Priester hält eine Handschrift aus dem 17. Jahrhundert

März | Manuskriptforschung: Christliches Kulturerbe am Horn von Afrika

Mit der Erfindung der Schrift fing alles an. Was das Schreiben mit dem Menschen, und was der Mensch mit dem Schreiben macht, erforscht Professor Alessandro Bausi mit dem Akademievorhaben „Beta maṣāḥǝft“: Im Fokus steht die jahrhundertealte…

Weiterlesen
Zwei Personen stehen auf einem Gerüst an einem Kirchenfenster.

Februar | Himmel auf Erden: Mittelalterliche Glasmalerei

Mit ihrem unvergleichlichen Licht-, Farben- und Formenspiel versetzen sie den Betrachter in eine andere Welt, erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten und holen den Himmel auf die Erde – Glasmalereien aus dem Mittelalter. Bemerkenswert viele sind…

Weiterlesen
Kaisersaal der Neuen Residenz Bamberg

Januar | Ohne Nackenstarre: Barocke Deckenmalerei

Seit kurzem ist die digitale Publikationsplattform des Akademienprogramm-Projekts „Corpus der barocken Deckenmalerei in Deutschland“ online. Über Hintergründe und den „Mehrwert“ des Forschungsprojektes sprachen wir mit PD Dr. Matteo Burioni, Leiter…

Weiterlesen

Kontakt

Dr. Annette Schaefgen
Leiterin Berliner Büro
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


030 / 325 98 73 70
schaefgen@akademienunion-berlin.de