Zum Hauptinhalt springen
Zahl der Woche

Kalenderwoche 6 | 19

Mehr über die Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

19

... Projekte der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz fokussieren sich auf die Zeit des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Um diese Projekte zu bündeln und einen guten Informationsaustausch zu erreichen, wurde 2019 das Akademiezentrum für Mittelalter und Frühe Neuzeit gegründet.

Die vorhandene Dichte von Grundlagenforschung zum Mittelalter und der Frühen Neuzeit ist das Alleinstellungsmerkmal der Mainzer Akademie, das sie zu einem der herausragenden Orte der epochenübergreifenden mediävistischen und frühneuzeitlichen Studien macht.

Ziel ist es, Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen (Universitäten, außeruniversitären Zentren, Instituten und Gesellschaften) systematisch weiterzuentwickeln und projektübergreifende Wissenschaftsstrukturen zu schaffen. Die strukturierte Nachwuchsförderung und der generelle Wissenstransfer gehören somit zu den vorrangigen Aufgaben des AMZ.

Kontakt

Sebastian Zwies
Leiter Koordinierung
Akademienprogramm

 

06131 / 218 528 17
sebastian.zwies@akademienunion.de