Schleiermacher-Ausgabe - Edition der Predigten

Friedrich Schleiermachers Predigten sind wichtige Dokumente seiner Tätigkeit und seiner Wirksamkeit, sowohl theologisch als auch rhetorisch. Sie haben bei seinen Zeitgenossen und in der folgenden Theologiegeschichte große Beachtung gefunden. Aus allen Lebensepochen Schleiermachers liegen eigene Predigtpublikationen bzw. Predigtnachschriften aus seinem Auditorium vor. Das bisher bekannte Predigtkorpus (584 Termine) kann um 757 unbekannte Predigttermine aus dem unveröffentlichten Nachlass ergänzt werden. Die Edition der Predigten gehört zur "Kritischen Gesamtausgabe (KGA)" Schleiermachers als deren III. Abteilung. Gemäß den allgemeinen Editionsprinzipien wird die Abteilung chronologisch geordnet nach dem Vortragstermin der Predigten, wobei Schleiermachers eigene "Sammlungen" vorangestellt werden.

Der Abschluss des Editionsvorhabens, das 14 Bände umfasst, ist für 2017 geplant. 

Zurück zur Übersicht

© Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2014